eine Wanderung durch Blütenteppiche
voller Schneeglöckchen

Podcastfolge: das Frühlingserwachen

im Frühlingstalele

In dieser Folge nehme ich euch mit ins „Frühlingstalele“, denn wo kann man die Frühlingsgefühle in Südtirol besser erleben als hier? Komm mit mir auf eine Wanderung vom Montiggler See bis zum Kalterer See. 

Lass dich von der Sehnsucht nach dem Frühling verzaubern, denn ich zeige dir eines meiner „Lieblingsplatzl“ in Südtirol. Von Februar bis März kommt man hier vor Staunen kaum weiter. Eine tolle Familienwanderung um die ersten Frühlingsboten zu entdecken.

KIRCHE ZU DEN KL. DREI KÖNIGEN IN MONTIGGL

Am Start in das Frühlingstalele, kommen wir bei der Kirche zu den Hl. Drei Königen in Montiggl vorbei. Die kleine spätgotische Kirche geht auf das Jahr 1470 zurück.

DAS GROSSE SCHNEEGLÖCKCHEN
𝘎𝘢𝘭𝘢𝘯𝘵𝘩𝘶𝘴 𝘯𝘪𝘷𝘢𝘭𝘪𝘴

gala: Milch
anthos: Blüte
nivalis: Schnee

Es gehört zur Familie der Zwiebelgewächse
Vorkommen: feuchten Laub‑ und Laubmischwäldern
Blütezeit: Februar ‑ März

Das Große Schneeglöckchen enthälft giftige Alkaloide und steht unter Naturschutz.

DAS LEBERBLÜMCHEN
𝘏𝘦𝘱𝘢𝘵𝘪𝘤𝘢 𝘯𝘰𝘣𝘪𝘭𝘪𝘴

Es zählt zur Familie der Hahnenfußgewächse und wächst sehr schnell, dabei erreicht es gerne ein Alter von bis zu 75 Jahren.
Am liebsten lebt das Blümchen unter: Stauden, unter Hecken oder im vorderen Bereich von Bäumen in schattiger Lage oder unter großen alten Bäumen.

KALTERER SEE

Am Ende der Wanderung durch das Frühlingstalele, werden wir mit einem Ausblick auf den Kalterer See belohnt. Am schönsten ist dieser Blick auf den See zur Apfelblütezeit.

  • WANDERWEG: 20, 20b

  • DAUER: 3,5 h

  • STRECKE: 12,4 km

  • AUFSTIEG: 300 Höhenmeter

  • ZIELGRUPPE: Familienwanderung

Mit öffentlichen Verkehrsmittel: Buslinie 139 
Haltestelle Montiggler See.

„Diesen Wanderweg kenne ich in und auswendig und zeige ihn gerne meinen Freunden, die mich in Kartitsch besuchen kommen. Denn man erhält hier einen beeindruckenden Weitblick auf das zersiedelte Bergsteigerdorf und kann vom Ortskern in Kartitsch bis nach Hollbruck blicken – um somit die Sonnenseiten des idyllischen Winterwanderdorfs zu zeigen.“

Was hat dir an der Wanderung am besten gefallen? Du hast eine Frage zu der Tour oder an mich? Lass es mich gerne in den Kommentaren wissen – ich freue mich von dir zu hören

Du bist begeistert von EPPAN AN DER WEINSTRASSE? Hör rein in die Folge….

a Gitsch in Kartitsch - Eppan

Eppan

Podcastfolge: von Burgen, Seen und Wein wandern in Eppan von der Burgenwanderung bis auf den Hausberg von Eppan – dem Bergner Kreuz In dieser umfangreichen Podcastfolge möchte ich euch das schöne Lebensgefühl das man in Eppan erlebt näher bringen.   Am liebsten

Weiterlesen »

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on email

Schreib mir dein Feedback